Klim

Die Hauptperson des Spiels.
Als Sohn eines tapferen Kriegers war es ihm immer schon ein Anliegen eines Tages einem Königreich als Kämpfer zu dienen. Von seiner Art her ist er ein netter Typ, aber wenn man ihn reizt, kann er auch mal anders. Sein hin und wieder freches Mundwerk hat ihn schon in so manche Schwierigkeiten gebracht. Er versucht sich aber im Zaum zu halten. Seine körperliche Hülle ist zwar erwachsen, sein Verhalten jedoch eher kindisch. Der Gedanke, dass Gunther Georg etwas antun will, bereitet ihm große Sorgen.


Bor

Er ist der beste Kumpel von Klim. Aufgewachsen ist er in einem Bauerndorf, wo man bei ihm überdurchschnittlich ausgeprägte Kräfte feststellte und ihm vorschlug, als Krieger des Schlosses Ortus zu arbeiten. Vom Charakter her ist er aufbrausend und wild, weshalb er auch in Situationen mit seinen Fäusten droht, in denen es gar nicht notwendig wäre. Seine offene Art zeigt sich auch dadurch, dass er immer sagt, was er denkt – egal ob gewünschte Kommentare oder weniger erwünschte. Er sagt es einfach. Nichtsdestotrotz ist er ein loyaler Mensch, bleibt seinen Freunden treu und hasst Verrat und Hinterhalt.


Magnus

Wer er wirklich ist und wo er herkommt, weiß niemand. Nicht einmal er selbst. Er wurde von einem Magier als Baby gefunden und großgezogen. Man stellte bei seiner Entwicklung außergewöhnliche Dinge fest. So lernte er zum Beispiel sehr früh Gehen und Sprechen im Vergleich zu einem Menschen. Wie ein Schwamm saugt er Wissen auf und speichert es in seinem Gedächtnis. Jede Erinnerung, jedes Gespräch, jeden Moment merkt er sich, daher ist er auch sehr nachtragend. Hin und wieder kann er einem mit seinem Wissen auch auf die Nerven gehen, denn manchmal korrigiert er Leute nur aus Spaß, um sie absichtlich blöd dastehen zu lassen.


Clarin

Schon als Kind glaubte er zu wissen, dass „hinter den Kulissen“ der Welt etwas existiert, das alles lenkt und leitet. Doch was es ist, weiß er leider nicht. Ein Gott? Engel? Eine höhere Macht, so viel steht für ihn fest. Sein Vater brachte ihm Heil- und Schutzzauber bei und bemerkte auch, dass Clarin ein großes Talent fürs Zaubern hat. Als er seine Fähigkeiten schließlich auf Schloss Ortus bewies, war es für jedermann klar, dass er ein fester Bestandteil der Elite sein soll.


Georg

Er ist der Zwillingsbruder von Gunther. Da die beiden zweieiige Zwillinge sind, unterscheidet sich Georg charakterlich von seinem Bruder. So ist er im Vergleich zu Gunther ziemlich gutmütig (er bietet ihm mehrmals an die Insel mit ihm gemeinsam zu regieren).
Von dem schrecklichen Vorhaben seines Bruders bekommt er vorerst nichts mit.


Gunther

Er ist von Natur aus eigentlich kein böser Mensch. Doch die Umstände seiner Vergangenheit machten ihn zu dem, der er jetzt ist. Oft handelt er in seiner Wut unüberlegt, wodurch er Handlungen ausübt, die er nachher bereut. Schon immer hatte er mit Frustration und Enttäuschungen zu kämpfen. Die Tatsache, dass nun auch noch sein Zwillingsbruder Georg den Thron erbt anstatt ihm lässt ihn total verzweifeln.


Barry

Barry ist ein Drache der Morph-Spezies. Drachen dieser Sorte können nach Belieben ihre Größe verändern. Wenn man ihn mit anderen Drachen seiner Art vergleicht, merkt man, das seine körperliche Entwicklung langsamer verläuft, als die seiner Artgenossen. Das stellt für ihn oft eine psychische Belastung dar.